Mozzarella, Salami, Salat

19.09.2021 12:56
#1 Mozzarella, Salami, Salat
Ok

Mir wurde gesagt, dass man nach dem Rituximab und Plasmapharese noch so schwaches Immunsystem ist.
Sogar In der Schwangerschaft dürfte ich alles essen, da hatte ich Schutz gegen Toxoplasmose und Zytomegalie noch aus der Kindheit hatte. Soll ich mit rohen Lebensmitteln aufpassen?
Vielen Dank,
Ganz liebe Grüße, Oksana


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 20:16
#2 RE: Mozzarella, Salami, Salat
Ni

Dazu kann ich Dir nichts sagen. Also die Lebensmittel, die Du aufgezählt hast, esse ich alle. Selbst während der Therapie (Rituximab und Plasmapherese) war ich froh, wenn es zwischendurch im Restaurant mal ein Steak medium gab. 8 Wochen Krankenhausessen sind dann nicht so das Gourmetessen . Es hat nie Jemand etwas gesagt und da habe ich mir ehrlich gesagt, nie Gedanken gemacht.

Vielleicht kann Jemand Anderes Dir dabei helfen.

Das Einzige was ich soweit es geht, versuche zu meiden, ist Kurkuma. Ist leider in vielen Lebensmitteln als Färbemittel enthalten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!